Brust Operationen im Großraum Köln / Bonn

Brustchirurgie

Für viele Frauen spielt das Aussehen ihrer Brust eine große Rolle, denn ein wohlgeformter Busen fördert nachweislich ein gesundes Selbstbewusstsein und das allgemeine Wohlbefinden.

Anlagebedingt unterscheiden sich Brüste hinsichtlich der Form und Größe, sodass nicht jede Frau mit ihrem Busen zufrieden ist. Zudem haben Schwangerschaften, das Alter und Gewichtsveränderungen Einfluss auf die Ästhetik der weiblichen Brust.

Operationen und Behandlungsmethoden für Ihre Brust

Damit auch Sie dem optischen Ideal Ihres Körper und besonders Ihrer Brust näher kommen können, bieten wir Ihnen in der Schlosspraxis Brühl zwischen Köln und Bonn verschiedene Methoden um Einfluss auf die Form und Größe Ihrer Brust zu nehmen.

Welche der Behandlungsmethoden für Sie sinnvoll ist, finden wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch heraus. Zusammen besprechen wir Ihre Wünsche und klären alle Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

Brustvergrößerung mit Implantaten (Mammaaugmentation)

Sie leiden unter zu kleinen oder unterschiedlich großen Brüsten? Sie haben den Wunsch nach einer größeren und volleren Brust? Hierbei kann Ihnen eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten helfen. Wir bieten Ihnen verschiedene Implantate, wie auch Zugangswege (wichtig für die Position der späteren Narbe) zur Auswahl. Die Vor- und Nachteile erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Mehr zur Brustvergrößerung

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Bei einer Vergrößerung der Brust kann auch auf künstliche Silikonimplantate verzichtet werden. Bei dieser Methode wird auf natürliches, körpereigenes Fettgewebe zurückgegriffen. Dabei können Vergrößerungen von bis zu einer Körbchengröße erreicht werden und gleichzeitig unerwünschte Fettpolster an beispielsweise Bauch oder Oberschenkeln entfernt werden.

Mehr zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustverkleinerung (Mammareduktion)

Auch eine zu große Brust kann zu einer seelischen und vor allem auch körperlichen Belastung werden. Besonders häufig kommt es zu Rückenschmerzen durch Haltungsschäden. Um bleibende Schäden von Rücken, Nacken und Schultern zu vermeiden, kann eine Brustverkleinerung weiterhelfen. Dabei wird so viel Gewebe entfernt bis die Brust anschließend wieder wohlgeformt und ästhetisch zu Ihrem Körper passend ist.

Mehr zur Brustverkleinerung

Bruststraffung (Mastopexie)

Neben zu kleinen oder zu großen Brüsten können auch schlaffe, hängende Brüste einen negativen Einfluss auf das Wohlbefinden einer Frau haben.  Die Ursache hierfür kann eine hohe Gewichtsabnahmen oder eine Schwangerschaft sein. Durch eine Straffung der Brust kann dem entgegen gewirkt werden. Dabei wird nicht nur die äußere Haut gestrafft, sondern auch das innenliegende Gewebe, sodass man von einem BH in der Brust (innerer BH) sprechen kann.

Mehr zur Bruststraffung

Gynäkomastie Behandlung für Männer

Auch Männer können unter Problemen mit Ihrer Brust leiden. Die Gynäkomastie ist die Vergrößerung der männlichen Brust, die häufig auch als Männerbusen oder Männerbrust bezeichnet wird. Betroffene sprechen häufig davon, dass sie sich dadurch „unmännlich“ fühlen. Bei der helfenden Behandlung wird überschüssiges Fettgewebe abgesaugt und meist auch die störende Brustdrüse entfernt.

Mehr zur Behandlung der Gynäkomastie