Ästhetische Gesichtschirurgie und Gesichtsbehandlungen im Großraum Köln / Bonn

Gesichtschirurgie

Unser Gesicht ist der Spiegel unserer Persönlichkeit, unserer Gesundheit und unseres Alters. Es ist einzigartig und unendlich vielfältig. Trotzdem gibt es Merkmale und Formen, die wir allgemein als ästhetisch ansprechend oder jugendlich empfinden.

In der ästhetischen Gesichtschirurgie nehmen wir Einfluss auf Veränderungen, die durch Alter, Umwelteinflüsse oder Krankheit entstehen und versetzen Sie wieder in einen Zustand, in dem Sie Ihr Spiegelbild gerne betrachten.

Behandlungen und Operationen für Ihr Gesicht

Nicht jedes Gesicht ist makellos und so stehen beispielsweise zu große Nasen, erschlaffte Augenlieder oder tiefe Falten der persönlichen Zufriedenheit im Wege. In unserer Praxis bieten wir Ihnen für den Großraum Köln/Bonn deshalb eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten um Sie als Patient oder Patientin und vor allem als Mensch glücklicher zu machen.

Lidstraffung gegen Schlupflider und Tränensäcke

Im Alter erschlaffen Haut und Bindegewebe langsam, wodurch unschöne Schlupflider und Tränensäcke entstehen können. Diese lassen Ihre Augen meist müde oder traurig erscheinen. Eine mögliche ästhetische Gesichtsbehandlung ist hierbei die Ober- und/oder Unterlidstraffung, wodurch Ihre Augen in einem frischen und neuen Licht erstrahlen können.

Mehr zur Lidstraffung

Faltenbehandlungen zur Gesichtsverjüngung

Man sieht Ihnen Ihr Alter oder Ihren Stress an? Das muss nicht sein. Durch eine gezielte Faltenbehandlung ist es möglich ein Stückchen Jugend zurück in Ihr Gesicht zu zaubern - ohne einen operativen Eingriff. Zornesfalten, Stirnfalten oder kleine Lachfalten sind einfach und schnell mit Hyaluronsäure oder muskelentspannenden Injektionen zu behandeln. Dies ist eine der häufigsten Behandlungen in der ästhetischen Medizin.

Mehr zur Faltenbehandlung

Lippenvergrößerung und Lippenformung

Der Mund ist neben den Augen und der Nase das wohl auffälligste Gesichtsmerkmal eines Menschen. Dabei werden volle, wohlgeformte Lippen als besonders attraktiv empfunden. Einem schmalen und konturlosen Mund lässt sich durch eine Vergrößerung und/oder Modellierung diese Attraktivität verleihen. Dabei wird wie auch bei der Faltenbehandlung ein sogenannter Filler, meist Hyaluronsäure, verwendet.

Mehr zur Lippenvergrößerung

Facelifting / Gesichtsstraffung

Ab einen gewissen Grad der Hautalterung lassen sich Falten im Gesicht nicht mehr durch alleiniges Unterspritzen behandeln. In einem solchen Fall ist ein Facelifting zu empfehlen, bei dem Teile oder das gesamte Gesicht durch einen operativen Eingriff geliftet werden. Dies gelingt durch die Straffung der Haut und einer Reduzierung der überschüssigen Haut. So können Falten im Bereich der Stirn, Brauen, Mittelgesicht und Hals bei einem Eingriff behandelt werden.

Mehr zum Facelifting

Fadenlifting als Alternative zum Facelifting

Das Soft- oder Fadenlifting ist eine besondere Art der Gesichtsstraffung, bei der feine Fäden unter die Haut gebracht werden und so die Haut straffen. Die speziellen Fäden bauen sich mit der Zeit selbst ab und das Ergebnis hält bis zu 2 Jahre an. Diese Methode ist vor allem dann als Alternative angebracht, wenn ein operatives Facelifting nicht benötigt oder vom Patienten nicht gewünscht ist.

Mehr zum Fadenlifting

Faltenbehandlung mit Eigenfett (Lipofilling)

Als Alternative zu Fillern wie Hyaluronsäure können Falten in der Gesichtschirurgie auch mit Eigenfett unterspritzt werden. Vorzugsweise wird dieses Verfahren bei besonders tiefen Falten und fortgeschrittener Hautalterung eingesetzt. Dabei wird zunächst Fettgewebe am Bauch oder Beinen gewonnen, welches gereinigt und anschließend unter die Falten injiziert wird. Diese Behandlungsmöglichkeit bietet den Vorteil, dass das Eigenfett einen länger anhaltenden oder gar dauerhaften Effekt verspricht.

Mehr zur Behandlung mit Eigenfett

Microneedling gegen kleine Falten und Narben

Kleine Falten bei sonnengeschädigte Haut oder Narben und Schwangerschaftsstreifen lassen sich durch das sogenannte Microneedling behandeln. Durch feine Nadeln (1 mm beim Microneedling und 3 mm beim chirurgischen Needling), wird die Hautregeneration durch die Bildung von Kollagen anregt. Nach nur 3 Behandlungen sind bereits die gewünschten Ziele der Falten- oder Narbenbehandlung erreicht.

Mehr zum Microneedling

Abstehende Ohren anlegen (Otoplastik)

Die ästhetische Gesichtschirurgie bietet auch die Korrektur von Fehlstellung der Ohren. Abstehende Ohren können gerade im Kindesalter zu Hänseleien und Mobbing führen. Die jungen Patienten leiden darunter meist sehr. Ursache für abstehende Ohren sind häufig Missbildungen des Ohrmuschelknorpels. Abhilfe schafft hier die Anlegung der Ohren, die oftmals ambulant erfolgen kann und bei Kindern auch von der Krankenkasse finanziell unterstützt wird.

Mehr zur Otoplastik

Entfernung von Haut- und Weichteiltumoren im Gesicht

Helle Haut von blonden oder rothaarigen Menschen ist besonders anfällig für bösartige Hauttumore. Sie entstehen zumeist durch zu viel Sonnenstrahlung ohne die Verwendung eines Sonnenschutzes. Wir bietet Ihnen die Behandlung von Basaliomen, Spinaliomen, Melanomen und auch die Entfernung von gutartigen Tumoren auf der Haut.

Mehr zur Entfernung von Hauttumoren

Narbenbehandlung und -korrektur

Nach Unfällen, Operationen und sonstigen Verletzungen der Haut können Narben entstehen, die das ästhetische Bild Ihrer Haut stören. Die Narbenbildung kann jedoch mit Salben, Pflastern, Injektionen oder auch  durch das Microneedling (siehe weiter oben) verbessert werden. Besonders unschöne Narben können durch eine Operation, aber auch mit Hyaluronsäure oder Eigenfett, behandelt werden.

Mehr zur Narbenbehandlung