Sehnenscheidenentzündung

Schlosspraxis Brühl
Dr. med. Achmed Tobias Scheersoi
Dr. med. Maximilian Rossbach
Fachärzte für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
Mühlenstraße 25 / 50321 Brühl

Telefon 02232/213324
E-Mail info[at]schlosspraxis-bruehl[dot]de

Sehnenscheidenentzündung (TVS) in Köln / Bonn

Ursachen für einen Springfinger (Tendovaginitis stenosans) 

Eine Sehnenscheidenentzündung (TVS - Tendovaginitis stenosans, schnellender Finger) an Handgelenk oder Fingergelenken ist neben dem Karpaltunnelsyndrom eine der häufigsten Erkrankungen an der Hand. Sie schmerzt und schränkt die Beweglichkeit der Hand deutlich ein. Hier kann eine Operation schnell und nachhaltig helfen. Ursachen für eine Entzündung des Sehnengleitgewebes gibt es zahlreiche. Eine Überlastung im täglichen Leben (Sport, Beruf, Haushalt), rheumatische Erkrankungen oder hormonelle Veränderungen können ursächlich verantwortlich sein.

Die Streck- und Beugesehnen der Hand verlaufen in den sogenannten Sehnenscheiden. Diese umhüllen die Sehnen schützend an Stellen, wo diese mit erhöhter Spannung über die Gelenke laufen (z.B. im Bereich des Handgelenks). Veränderungen der Sehnenscheiden können zu schmerzhaften Erkrankungen führen:

Symptome einer Sehnenscheidenentzündung 

Die Einengung der Sehnenscheideneingänge in Höhe der Fingergrundgelenke führt neben den Schmerzen dazu, dass die Sehnen nicht mehr ungehindert durch die Umhüllung gleiten können. Beim Versuch den Finger zu beugen, "schnappt“ dieser, da die Sehne zunächst in der Sehnenscheide feststeckt, bei stärkerem Muskelzug dann plötzlich aus der Verengung herausgleitet. Im Spätstadium der Erkrankung kommt es zu einer vollständigen Blockade der Fingerbeweglichkeit, die durch chronisch entzündliche Verklebung der Sehne verursacht ist.

Tendovaginitis stenosans De Quervain 

Die De Quervain’sche Sehnenscheidenentzündung bezeichnet die entzündliche Einengung der Daumenstrecksehnen des Handgelenks. Meist führt ein chronischer Reizzustand zu der schmerzhaften Sehnenscheidenerkrankung. Neben einer örtlichen Verdickung sind heftige Schmerzen bei Bewegungen im Handgelenk typisch für diese Erkrankung.

Wie läuft die Operation einer Sehnenscheidenentzündung ab? 

Diese sogenannten Tendovaginitiden müssen ambulant mit einer Operation behandelt werden, wenn konservative Maßnahmen (wie abschwellende Medikamente oder lokale Kortisoninjektionen) nicht zum Erfolg führen. Hierbei wird der einengende Abschnitt der Sehnenscheide gespalten (Ringbandspaltung) wodurch eine schnelle und dauerhafte Beschwerdefreiheit erreicht wird.

Womit ist nach einer Ringbandspaltung zu rechnen? 

Zur Nachbehandlung des schnellenden Fingers wird lediglich ein Verband angelegt, denn unmittelbare Bewegungsübungen der Finger sind wichtig. Nach der operativen Behandlung der De Quervain’schen Tendovaginitis wird der Daumen für 5 bis 7 Tage mittels Hilfe einer Gipsschiene ruhig gestellt.

Risiken der Sehnenscheiden-OP

Wie jede anderer Eingriff hat auch die Ringbandspaltung allgemeine und spezielle Op-Risiken. Schmerzhafte Schwellungen und Hämatome (Blutergüsse) treten am häufigsten auf und können durch Kühlung und übliche Schmerzmittel, z.B. Ibuprofen oder Diclofenac, behandelt werden. 

Sehnenscheidenentzündung und Karpaltunnelsyndrom

Sehnenscheidenentzündungen sind eine häufige Ursache für die Entstehung des Karpaltunnelsyndroms. Daher treten Karpaltunnelsyndrome auch häufig mit Sehnenscheidenentzündungen auf.

Kostenübernahme der Op

Die Behandlungskosten einer Ringbandspaltung werden sowohl von den gesetzlichen Krankenkassen, als auch den privaten Krankenversicherungen übernommen. Die Schlosspraxis Brühl ist eine Privatpraxis, so dass nur mit privaten Kostenträgern abgerechnet werden kann. Sollten Sie bei einer gesetzlichen Krankenkassen versichert sein, dann bitten wir Sie sich an die Ambulanz des Marienhospital Brühl zu wenden. Unser Handchirurg Dr. Scheersoi bietet dort eine Sprechstunde für gesetzlich Versicherte an.

Gerne können Sie einen persönlichen Vorstellungstermin zur medizinischen Beratung in der Schlosspraxis Brühl vereinbaren.

zurück