Frau mit einer Trinkflasche beim Sport zur Darstellung des Lipo-Balance-Programm der Schlosspraxis Brühl.

B-Lite Brustimplantate – Leichtimplantate zur Brustvergrößerung

Die B-Lite Brustimplantate stellen eine neue Implantatgeneration mit deutlich verringertem Gewicht dar. Die Reduktion des Gewichtes wird durch eine neuartige Technologie zur Herstellung des Füllmaterials möglich. Die äußere Hüllentechnologie der B-Lite Implantate wurde nicht verändert, so dass hier auf über 30 Jahre Erfahrung eines deutschen Herstellers zurückgegriffen wird. Die Füllung besteht aus einem speziellen auslaufsicheren Silikongel mit eingearbeiteten Luftblasen. Durch diese sogenannten „Mikrosphären“ wird eine Gewichtsreduktion von bis zu 30 % erzielt. Dadurch haben Frauen mit dem Wunsch nach einer Brustvergrößerung nun nicht nur die Möglichkeit sich für runde oder treppenförmige Brustimplantate verschiedener Größen zu entscheiden, sondern auch auf deutlich leichtere Implantate zurückzugreifen.

Warum sind B-Lite Brustimplantate besonders?

Die entscheidende Differenz zu herkömmlichen Silikonimplantaten besteht im Gewicht. B-Lite Silikonimplantate sind bis zu 30% leichter als Silikonimplantate mit gleichem Volumen. Alle Brustimplantate bestehen aus einer Hülle und einem Füllstoff. Der Grund für die leichte Bauweise hierfür liegt im Inneren. Das Silikon-Gel umschließt Mikroluftsphären, die einerseits Volumen geben, andererseits leichter sind als Silikon.
Welche Vorteile bieten die Leichtimplantate?
Die deutliche Gewichtsreduzierung mindert die Belastung des Halteapparates und Bindegewebes der Brust. Das wirkt sich nicht nur positiv auf den Tragekomfort aus, sondern kann auch die Lebensdauer des ästhetischen Ergebnisses erhöhen.

Bestehen Unterschiede bei der Operation?

Die chirurgischen Verfahren zum Einbringen der Implantate in die Brust ändern sich beim Einsatz leichtgewichtiger Brustimplantate nicht. Unsere Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie in der Schlosspraxis Brühl setzen die Brustimplantate unter den großen Brustmuskel (M. Pectoralis major) entweder in der „Dual Plane Technik“ oder komplett subpectoral, d.h. ohne Durchtrennen des Muskels. Welche Form für Sie besser geeignet ist werden unsere Fachärzte mit Ihnen besprechen.

Für wen sind B-Lite Implantate geeignet?

Grundsätzlich sind die Leichtimplantate für jede Frau geeignet, die den Wunsch nach einer Brustvergrößerung hat. Besonders geeignet sind Frauen die sportlich sehr aktiv sind, durch Schwangerschaften oder Gewichtsabnahmen unter schwachem Bindegewebe leiden und einen großen Volumenzuwachs, unserer persönlichen Einschätzung mindestens 300cc, wünschen. Bei intensiver sportlicher Betätigung, z.B. Tennis oder Joggen, lastet deutlich weniger Gewicht auf dem Halteapparat der Brust, wodurch das Risiko von Schmerzen oder einer vorzeitigen Erschlaffung der Brust reduziert wird. Bei allen genannten Vorteilen muss auf der anderen Seite der deutlich höhere Preis berücksichtigt werden.

Gibt es eine Herstellergarantie für B-Lite Implantate?

Die Implantate von B-Lite wurden durch ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Wissenschaftlern und Technikern entwickelt und anschließend 10 Jahre lang ausführlich getestet, bevor sie Patienten angeboten wurden. Hergestellt werden die Implantate von der Firma Polytech Health & Aesthetic in Deutschland und tragen das CE-Kennzeichen. Darüber hinaus bietet der Hersteller eine eingeschränkte lebenslange Produktgarantie an. Gerne erklären Ihnen unsere Fachärzte der Schlosspraxis Brühl genau was die Produktgarantie im Detail abdeckt.

Kann das Ergebnis einer Brustvergrößerungen mit B-Lite Implantaten simuliert werden?

Natürlich bieten wir Ihnen auch beim Einsatz von B-Lite Implantaten vor der Operation eine 3-D Simulation mit dem weltweit führenden Crisalix-System an. Allerdings werden Sie den Unterschied nach der Operation spüren und weniger sehen. Daher wird die 3-D Simulation eher dem Zweck dienen die für Sie richtige Implantatform und Größe zu finden.

Kosten einer Brustvergrößerung mit B-Lite Implantaten?

Da es aktuell weltweit nur einen Hersteller gibt der diese patentierte Technik bei der Herstellung von Silikonimplantaten verwendet müssen Sie leider mit deutlichen Mehrkosten rechnen. Am Ende eines Beratungsgespräches erhalten Sie von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag, der alle erforderlichen Posten enthält. Diesen Kostenvoranschlag werden wir Ihnen natürlich im Detail erläutern.

Beratung zu B-Lite Implantaten in der Schlosspraxis Brühl

Unsere beiden Fachärzte Dr. Rossbach und Dr. Scheersoi beraten Sie gerne persönlich ob B-Lite Implantate für Sie einen Vorteil bringen. Gerne simulieren wir auch das mögliche Ergebnis mit der weltweit führenden 3-D Technik von Crisalix. Rufen Sie einfach unter 02232-213324 an und vereinbaren einen Beratungstermin. Gerne können Sie uns auch vorab eine Mail mit Fotos für eine unverbindliche Ersteinschätzung schicken.

Wir freuen uns auf Sie,

Ihr Schlosspraxis Brühl Team

Zahlreiche weitere Informationen finden Sie auch auf der Herstellerseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.