3D Simulation Ihrer Brustvergrößerung mit Crisalix

Ein persönliches und individuelles Beratungsgespräch klärt viele Fragen. Wie lange dauert die Behandlung? Was kostet der Eingriff? Wie läuft die Operation genau ab?… 
Doch eine Frage stellen sich die meisten Patientinnen auch noch nach einer ausführlichen Facharztberatung. Wie sieht meine Brust wohl nach der Operation aus? 
Die Antwort auf diese Frage liefert Crisalix, unsere neue 3D Simulations-Software. Ab sofort integrieren wir diese innovative Darstellungsmethode Ihres Operationsresultats in unser Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten. Sie soll unseren Patientinnen als Entscheidungshilfe dienen und visualisiert eine realistische Vorstellung des Behandlungsergebnisses.

B-Lite Brustimplantate – Leichtimplantate zur Brustvergrößerung

Die B-Lite Brustimplantate stellen eine neue Implantatgeneration mit deutlich verringertem Gewicht dar. Die Reduktion des Gewichtes wird durch eine neuartige Technologie zur Herstellung des Füllmaterials möglich. Die äußere Hüllentechnologie der B-Lite Implantate wurde nicht verändert, so dass hier auf über 30 Jahre Erfahrung eines deutschen Herstellers zurückgegriffen wird. Die Füllung besteht aus einem speziellen auslaufsicheren Silikongel mit eingearbeiteten Luftblasen. Durch diese sogenannten „Mikrosphären“ wird eine Gewichtsreduktion von bis zu 30 % erzielt. Dadurch haben Frauen mit dem Wunsch nach einer Brustvergrößerung nun nicht nur die Möglichkeit sich für runde oder treppenförmige Brustimplantate verschiedener Größen zu entscheiden, sondern auch auf deutlich leichtere Implantate zurückzugreifen.

Was ist die beste Faltenbehandlung?

Altern ist natürlich. Irgendwann sieht man es jedem Menschen an. Ob Lachfalten, Krähenfüße oder Denkerfurchen – die Hautalterung beginnt schon mit Mitte 20. Aus Fältchen werden irgendwann Falten und ein Wundermittel gegen die natürliche Hautalterung wurde leider noch nicht erfunden. Gute Gene sind von Vorteil, doch hängt die Schnelligkeit unserer Haualterung überwiegend von unserem Lebensstil ab. Wer zum Beispiel wenig schläft, raucht, übermäßig Alkohol konsumiert, sich schlecht ernährt oder regelmäßig Sonnenstudios aufsucht, altert schneller als manch anderer.

Fett weg – 5 Methoden zur Fettreduktion.

Ob Reiterhosen, Männerbrust oder sogenannte Rettungsringe – nicht immer kann man ihnen aus eigener Kraft Herr werden. Hartnäckige Fettpolster können sich trotz eiserner Disziplin, strenger Ernährung und gezielten Fitnessübungen halten. Unmut entsteht, Frust macht sich breit. Schnell fühlt sich der eine oder andere unwohl in seiner Haut. Es stellen sich Fragen wie „Kann ich das überschüssige Fett wirkungsvoll und dauerhaft loswerden?“, „Welche Methode der Fettreduktion ist die Richtige für mich?“, „Welche Risiken verbergen sich dahinter?“ oder „Muss es gleich eine Operation sein?“.

Ohr Tunnel Korrektur

Was sind Ohr Tunnel?

Ohr Tunnel (Flesh Tunnel) entstehen durch das langsame Aufdehnen eines Ohrloches durch verschiedene Hilfsmittel. Ab einer gewissen Größe kann sich das Ohrloch nicht mehr von alleine zurückdehnen, so dass eine plastisch-chirurgische Korrektur erforderlich ist. Der Ohr Tunnel kann leider nicht einfach zusammengenäht werden, da das Ohrläppchen seine geschwungene runde Form verlieren würde. Dr. Maximilian Rossbach und Dr. Achmed Tobias Scheersoi, Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie aus der Schlosspraxis Brühl, verwenden eine spezielle Technik um Ihrem Ohrläppchen wieder seine natürliche Form zu verleihen.

Foto Anfrage

Wenn Sie noch unsicher sind, ob eine Behandlung für Sie Sinn macht können Sie gerne unseren Foto-Service nutzen.

Für eine unverbindliche Ersteinschätzung können Sie uns vorab Fotos schicken. Unsere beiden Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie schauen sich Ihre Fotos an, sprechen eine Empfehlung aus und laden Sie zu einem persönlichen Beratungstermin ein. Wenn eine Behandlung unserer Meinung nach nicht empfehlenswert ist teilen wir Ihnen dies natürlich auch mit.