Dr. med. Simone Rossbach

  • Schwerpunkt: nicht-operative ästhetische Behandlungen und Lasermedizin
  • Seit 2018 in der Schlosspraxis Brühl
Termin bei Frau Rossbach vereinbaren

Mein Ziel ist es Ihnen eine personalisierte und möglichst schonende Behandlung mit größtmöglichem Effekt anzubieten.

Gerne möchte ich Sie auf Ihrem Weg zu einer natürlich frischen Ausstrahlung begleiten und biete Ihnen hierfür ein breites Spektrum schonender und minimalinvasiver Behandlungsmethoden, aus denen wir gemeinsam das perfekte Behandlungskonzept für Sie entwickeln. Dabei stehen für mich Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse an erster Stelle.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Unterspritzung mit Hyaluronsäure (Faltenbehandlung, Kontourierung, 8-Punkte-Lifting, Lippenvergrößerung)
  • Botulinumtoxin (Botox) zur Behandlung mimischer Fältchen und gegen übermäßiges Schwitzen der Achseln oder Handinnenflächen  
  • Gewebestraffung und Volumenzunahme durch Sculptra (Biostimulation)
  • Fadenliftings mit Silhouette Soft Fäden
  • Chemische Peelings (TCA, Kombinationspeelings)

 

Werdegang von Frau Dr. Rossbach

Seit 2018 angestellte Ärztin in der Schlosspraxis Brühl mit dem Schwerpunkt auf konservative ästhetische Behandlungen des Gesichts und des Körpers.

Medizinische Beratung und Leitung des Bereichs Training und Wissenschaft bei SkinCeuticals (L‘Oréal Deutschland)

Fachdozentin für Dermatologie und medizinische Kosmetik an der Kosmetikschule Traute de Lorenzi, Köln.

Assistenzärztliche Tätigkeit in der Hautärztlichen Gemeinschaftspraxis Brühl, in der Abteilung für Allgemeinchirurgie im Bundeswehrkrankenhaus Bad Zwischenahn, der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Anästhesie in der Ammerlandklinik Westerstede.

Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln, 2007 Approbation als Ärztin

 

Gerne heißen wir Sie in der Schlosspraxis willkommen!
Schreiben Sie uns eine unverbindliche Nachricht.

Zur Kontaktseite